top of page
Jam-Session
Jam-Session

Di., 13. Feb.

|

Kreuzlingen

Jam-Session

Für alle und jeden - zum Mitmachen oder zum Zuhören

Zeit & Ort

4 weitere Termine

13. Feb. 2024, 19:00 – 23:00

Kreuzlingen, Hafenstrasse 8, 8280 Kreuzlingen, Schweiz

Über die Veranstaltung

Hausband

  • Carlo Schoeb, sax
  • Marcel Schefer, p
  • Heiner Merk, b
  • P.Manzecchi, Dr

Jam-Sessions zum Einsteigen und Hinhören

DIe von Claude Diallo (Ostschweizer Jazz Kollektiv) ins Leben gerufene Jam-Session wird in 2024 von KULTUR WORX weitergeführt.

Lebendig, spontan und immer wieder überraschend – das sind die Jam-Abende in Kreuzlingen. Es ist ein Ort, an dem erfahrene Jazz-Profis und begeisterte Amateurmusiker Seite an Seite spielen, an dem die Magie des Augenblicks greifbar wird und die Liebe zur Musik in jeder Note zu spüren ist.

In einer Welt, die immer schneller und lautstärker wird, sind es Orte wie diese, die uns daran erinnern, wie wichtig es ist, innezuhalten und den Moment zu genießen. Es ist ein Geschenk für die Gemeinschaft, für die Musik und für jeden Einzelnen, der die Chance hat, dabei zu sein.

Es ist faszinierend zu beobachten, wie sich die Stimmung im Raum von Stück zu Stück entwickelt und wie sich die verschiedenen Musiker in diese klangliche Landschaft einfügen.

Doch hinter diesen Jam-Sessions steckt mehr als nur Musik.

Es geht um Gemeinschaft, um das Teilen von Talenten und Leidenschaften, um das Zusammenbringen von Menschen.

In einer Zeit, in der digitale Medien und Streaming-Dienste dominieren, setzt KULTUR WORX auf das Live-Erlebnis, auf den direkten Austausch zwischen Künstlern und Publikum. Und genau das macht diese Abende so besonders.

Die Jam-Band, die das Publikum mit drei bis vier Eröffnungsstücken aufwärmt, besteht aus passionierten Musikern, die in der Lage sind, den Rhythmus des Abends zu setzen, auch wenn sich keine anderen Instrumentalisten im Raum befinden. An diesen Abenden vereint die Musik Profis und Amateure, Alt und Jung, Tradition und Moderne.

  • Moderation: Stephan Militz
  • Eintritt frei, Kollekte 
  • Türöffnung 19.45 Uhr 
  • Weitere Daten immer am zweiten Dienstag im Monat

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page